Showkoch Marco Krainer

Krosses “Schneewittchen-Camembert”-Panini

Krosses “Schneewittchen-Camembert”-Panini mit gebratenem Radicchio, Asia-Salaten, Wachtel-Spiegeleiern und einer Walnussöl-Preiselbeer-Mayonnaise

(ergibt 1 Panini)

Zutaten

 

Für das Panini:

Zwei großzügige Scheiben Weißbrot oder Dinkelweißbrot (gesamt ca. 120 g)

ca. 30 g Radicchio (grobe Blätter)

ca. 85 g Camembert in Scheiben geschnitten (z.B. „Schneewittchen-Camembert“ vom Baierlehof aus dem Gailtal)

15 g Walnüsse (grobe Stücke), trocken geröstet

25 g Asia-Salate, wahlweise Rucola

2 Wachteleier

Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack

Butter

 

Für die Walnussöl-Preiselbeer-Mayonnaise:

 

100 ml Walnussöl (z.B. von Familie Kienzl aus dem Lavanttal)

100 ml neutrales Öl z.B. Rapsöl etc.

1 TL Dijonsenf

1 EL Apfelessig

½ TL Salz

¼ TL Pfeffer

1 frisches Ei

5 gehäufte TL Kärntner Preiselbeer-Marmelade („Grantn“)

1 Stabmixer + hohes Mixgefäß



Zubereitung

Für die Mayonnaise alle Zutaten in ein hohes Gefäß (z.B. Mixgefäß des Stabmixers) geben. Zuletzt das Ei hinzugeben. Nun den Stabmixer mit dem Messerbereich genau über den Eidotter setzen und mixen. Langsam nach oben mixen, bis sich eine kompakte Mayonnaise ergibt. Bei Bedarf nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann die Preiselbeeren (Grantn) unterrühren.

 

Die Weißbrotscheiben innen und außen mit etwas Butter bestreichen. In einer Pfanne in etwas Butter die Radicchio-Blätter kurz anbraten, etwas salzen und pfeffern. Nun das Panini (Weißbrot) gut verteilt mit den Camembert-Scheiben, dem Radicchio, den Walnüssen und den Asia-Salaten belegen. Nach Geschmack salzen und pfeffern, danach die zweite Panini-Scheibe daraufsetzen. Das Panini in einem

 

Kontaktgrill (Toaster) knusprig toasten, sodass alle Zutaten schön heiß sind und der Camembert schmilzt. In einer Pfanne die Wachteleier in etwas Butter zu Spiegeleiern braten.

Das getoastete Panini mit den Spiegeleiern belegen und mit der Mayonnaise servieren.
 

Marco's Tipp:

 

Wenn man die Weißbrotscheiben auch außen mit etwas Butter bestreicht, bekommen sie beim Toasten eine schönere Farbe und werden noch knuspriger. Beim Zubereiten der Mayonnaise mit dem Stabmixer unbedingt an die oben erklärten Schritte halten, damit die Emulsion funktioniert.

Zum Panini passen marinierte Asia-Salate oder ein regulärer Blattsalat als Garnitur wunderbar.